Eine Firmung. Ein Team.

Das FirmTeam begleitet dich bei allen Aktionen:

 

Das FirmTeam 2022 formiert sich gerade…
Du möchtest dabei sein? Wir freuen uns immer über Jugendliche und junge Erwachsene.

Hi, mein Name ist Pia

Warum ich bei der Firmvorbereitung mitmache:
Als Pastoralreferentin bin ich als Ansprechpartnerin aus dem Pastoralteam und Leitung des Firm-Teams in Sachen Firmung und Firmvorbereitung dabei. Für mich ist das Ganze aber mehr als nur ein Beruf. Ich selbst habe gute Erfahrungen gemacht als ich zur Firmung gegangen bin und diese Möglichkeit möchte ich gerne auch anderen geben. Über Gott und die Welt in den Austausch zu kommen - mit aller Überzeugung und mit allen Zweifeln. Für mich ist es wichtig, dass am Ende jede*r Einzelne für sich eine klare Entscheidung für oder gegen die Firmung treffen kann - und beides ist o.k.

Was ich neben der Firmvorbereitung so mache:
Neben der Firmvorbereitung bin ich auch in anderen Bereichen unserer Pfarrei zu finden. Wenn ich aber mal nicht vor Ort, sondern eher privat unterwegs bin, dann treffe ich mich gerne mit Freunden (momentan natürlich eher digital), genieße die Zeit draußen bei einem Kaffee und guter Musik und mache gerne Sport.

Glaube bedeutet für mich:
Freude, Neugierde, Enttäuschung, Wut, Traurigkeit, Unverständnis, Hoffnung, Sehnsucht, Energie... Der Glaube gehört für mich persönlich einfach dazu. Glaube bedeutet für mich: LEBEN.

Hi, mein Name ist Johanna

Warum ich bei der Firmvorbereitung mitmache:
Weil meine eigene Firmvorbereitung eine sehr besondere und schöne Zeit war und ich diese Erfahrung auch anderen Jugendlichen ermöglichen möchte.

Was ich neben der Firmvorbereitung so mache:
Ich bin FSJlerin im Regionalbüro Ost in Münster und würde danach gerne Soziale Arbeit studieren. Ansonsten bin ich Messdienerleiterin in Herz Jesu, spiele Theater bei der Amateurbühne Münster Ost und gehe gerne ins Fitnessstudio.

Glaube bedeutet für mich:
In erster Linie Gemeinschaft. Glaube ist eine Gemeinsamkeit, die ich mit vielen Menschen teile, obwohl jede*r eine andere Vorstellung davon hat.

Hi, mein Name ist Lena

Warum ich bei der Firmvorbereitung mitmache:
Ich bin dieses Jahr das erste Mal dabei und möchte herausfinden, ob mir diese Freude macht. Mir gefällt der Gedanke, dass ich die Firmlinge auf ihren Glaubensweg begleiten und unterstützen kann.

Was ich neben der Firmvorbereitung so mache: 
Aktuell mache ich mein Fachabitur und möchte danach Soziale Arbeit studieren. In meiner Freizeit bin ich bei den Messdienern aktiv und treffe mich gerne mit meinen Freundinnen.

Glaube bedeutet für mich:
Rückhalt und Gemeinschaft